Ernährung
Zurück

Mein Futterplan




Huhu ich muss sagen ich bin ein rund um zufriedener Hundi. Denn ich werde gebarft. Die biologisch artgerechte  Rohfütterung ist echt das Beste was mir passieren konnte.

Ich bin ja nun schon GROß und bekomme jetzt zweimal statt dreimal hapihapi.

Morgens esse ich nix, da hab ich immer keinen Hunger, schließlich schlafe ich ja noch beim ersten Gassigang.

Mittags  bekomme ich Frischfleisch mit Reis oder Kartoffeln (Pansen, Putenhälse, Rindfleisch, Dorsch, Schlund)


Und abends esse ich Frischfleisch mit Kartoffeln/Reis  und Obst und Gemüse und natürlich ein Schuss Öl (wahlweise Walnuß-, Sesam- oder Leinenöl)

Dazu natürlich noch Algenextrakt, Spirulina, Propolis etc.

Und zwischendurch mal einen leckeren Markknochen, ein Kaninchenkopf oder Kaninchenläufer mit Fell, einfach toll. Aber gegen ein Möhrchen oder Brotkanten ab ich auch nix hihihi.

                                



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!